Entdecken Sie die Telefontarife für Ihr Unternehmen

Categoria: Archiv
Tag: #Haushaltsdienstleistungen #Telefonie #Telefonunternehmen für Privatkunden
Condividi:

Die Telefontarife eines Unternehmens sind ein strategisches Element für die Kostenkontrolle und das Anrufmanagement. Für Unternehmen müssen Sie die Tarife für Geschäftsgespräche anpassen, um die Kosten zu kontrollieren und spezifische Geschäftsanforderungen zu erfüllen.

Im Laufe der Jahre ist der Markt für Geschäftstelefone gewachsen und bietet nun eine große Vielfalt an Tarifoptionen. Aber wie wählen Sie diejenige aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht?

Zunächst ist es wichtig zu verstehen, welche Hauptoptionen verfügbar sind, wie viel sie kosten und was sie bieten.

Die wichtigsten Arten von Geschäftstelefonrechnungen

Zu den Haupttarifen für Geschäftsgespräche gehören Standardtarife, Prepaid-Tarife, Flatrates und Premium-Tarife. Schauen wir sie uns einzeln an:

Standardplan : Dieser Tariftyp kostet eine monatliche Pauschalgebühr und bietet eine bestimmte Anzahl kostenloser Anrufe pro Monat , außerdem zahlen Sie pro Minute. Diese Option eignet sich für Unternehmen mit eingeschränkter Telefonnutzung.

Pay-as-you-go-Tarife : Pay-as-you-go-Tarife beinhalten einen Minutenpreis ohne monatliche Gebühren und geben Benutzern die Freiheit, nur für Anrufe zu bezahlen, die sie tatsächlich tätigen. Diese Option eignet sich für Unternehmen, die gelegentlich telefonieren und kein hohes Anrufvolumen oder zusätzliche Datenpakete benötigen.

Festpreis : Diese Art von Plan bietet unbegrenzte Anrufe und SMS , und der monatliche Tarif beinhaltet den Zugriff auf vorab ausgehandelte Datenpakete. Diese Option ist ideal für Unternehmen, die Daten auf Smartphones oder Tablets teilen müssen.

Premium-Tarif : Dieser Tarif unterscheidet sich von den bisherigen Tarifen durch einen dedizierten Premium-Service und Zusatzleistungen wie Highspeed-Verbindungen, unbegrenzte Optionen und internationales Roaming . Diese Option eignet sich für Unternehmen mit starker Telefonnutzung.

Daher kann je nach den Vorlieben und Bedürfnissen des Unternehmens der am besten geeignete Tarif ausgewählt werden.

Was Sie bei der Auswahl eines Geschäftstarifs beachten sollten

Bei der Auswahl eines Business-Telefontarifs müssen zunächst die Voraussetzungen für die Telefonnutzung geklärt werden. Im Allgemeinen müssen Unternehmen berücksichtigen, wie oft sie ihre Telefone nutzen, insbesondere im Verhältnis zur Anzahl der getätigten und empfangenen Anrufe.

Erwägen Sie beispielsweise die Möglichkeit, zwei Telefonleitungen zu nutzen, um gleichzeitig Anrufe/Internet zu tätigen, Faxe zu senden/empfangen oder den POS zu nutzen. MwSt.-ADSL-Angebote umfassen häufig eine breite Palette an WLAN-Lösungen für Geschäftskunden und teilweise sogar 24-Stunden-Videoüberwachungsdienste. Das gesamte Panorama der Geschäftsangebote lässt sich in zwei Kategorien einteilen: Dienste, ADSL-Tarife, Telefonausschlüsse und Werbeaktivitäten im ADSL-Geschäftsbereich.

Das All-Inclusive-Business-ADSL-Angebot ist ein teureres Angebot als ein Business-Abonnement ohne Telefon, aber es ist eine gute Investition, wenn Ihr Unternehmen viele ein- und ausgehende Anrufe hat.

Business-Internettarife sind auch als wiederaufladbares Business-Angebot mit monatlicher oder alle 4-wöchiger Abrechnung sowie als jährliches ADSL-Angebot mit zahlbarer alle 12 Monate erhältlich.

Sobald Sie identifiziert sind, erweitern Sie Ihre Suche auf verfügbare lokale Telefongesellschaften. Einige Unternehmen bieten möglicherweise bessere Tarife für Anrufe bei besetztem Termin an, während andere möglicherweise mehr Add-ons für Anrufe bei besetztem Termin anbieten.

Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie die Option auswählen, die folgende Optionen bietet:

Ein akzeptabler Preis für Ihr Geschäftsbudget

Angemessene Supportleistungen, um eine kontinuierliche und unterbrechungsfreie Kommunikation sicherzustellen

Es kann an Ihre Geschäftsanforderungen angepasst werden.

Bevor Sie sich für einen Geschäftstelefontarif entscheiden, sollten Sie die Optionen prüfen, die für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind. Dabei sind viele Faktoren zu berücksichtigen, etwa das Datenvolumen, die Anzahl der benötigten SIM-Karten, die Verfügbarkeit von Adaptern und weitere Features wie die Möglichkeit, eine Internetverbindung zwischen verschiedenen Smartphones, Tablets und Bürocomputern zu teilen.

Abschließend sollten Sie auf unternehmensspezifische Anforderungen wie Sicherheitsanforderungen, Datenaufbewahrung und die Möglichkeit einer internationalen Nutzung achten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl des Geschäftstelefontarifs von der Art des Unternehmens, der tatsächlichen Nutzung des Telefons und den spezifischen Bedürfnissen des Unternehmens abhängt. Um den richtigen Tarif auszuwählen, ist eine umfassende und zielgerichtete Bewertung wichtig.

Publicato: 2023-04-18Da: Luca

Potrebbe interessarti